Hast du einen Kundenkonto?

Melde dich an und nutze deine Ihre Vorteile!

Das Wohlfühlzimmer ist bald wieder für Sie da!

Das Wohlfühlzimmer macht eine kurze Pause und ist ab dem 30.08.2021 mit neuer Energie geladen wieder für Sie geöffnet. Nach dem Urlaub bekommen Sie im Wohlfühlzimmer weiterhin, wie gewohnt die effektivste Massagen sich schnellstmöglich zu erholen und sich im Alltag mit neuer Energie aufzuladen. Buchen Sie eine Auszeit schon jetzt!

Ganzkörpermassage

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Massage Ludwigsburg
  • The massage is great. I often suffer from tension, especially in the shoulder and neck area, so I have had experiences with many masseurs. Csaba Kasler is one of the best!

    Claus Lippmann Avatar
    Claus Lippmann
    7/30/2021
  • positive review War heute dort, nur zu empfehlen. TOP Adresse zum entspannen. Csaba liebt seinen Job als Masseur und das merkt man. Angenehme Atmosphäre und sauber. Komme gern wieder. Danke nochmal

    Yvonne Liebchen Avatar
    Yvonne Liebchen
    9/02/2018
  • Gute Atmosphäre, Masseur erkennt jede Verspannung, sehr freundlicher Umgang

    Mathias Schönecker Avatar
    Mathias Schönecker
    7/22/2019
  • Qualitativ hochwertige Massage, der Masseur ist freundlich und geht auf einen voll ein. Ich bin sehr zufrieden und kann das Wohlfühlzimmer wärmstens empfehlen.

    Ibrahim Memetali Avatar
    Ibrahim Memetali
    9/06/2020

Terminbuchung

Was ist eine Ganzkörpermassage?

Eine Ganzkörpermassage ist keine Massageart, sondern ein Überbegriff für unterschiedlichen Massagen, die du am ganzen Körper genießen kannst. In der Regel wird eine ayurvedische Massage, eine Lomi-Lomi Massage, Thaimassage ebenso als Ganzkörpermassage angewandt. Die klassische Massage kannst du dir ebenfalls sehr gut als Ganzkörpermassage gönnen, wie auch als Teilkörpermassage, die sich auf Schwerpunkte fokussiert. Intime Zonen werden allerdings rausgelassen und bleiben während der ganzen Massage abgedeckt.

 

Wann ist eine Ganzkörpermassage die beste Wahl?

Eine erholsame Massage beginnt ab 30 Minuten und endet nach 1,5 Stunden. Alles darunter ist wenig um loslassen zu können und alles darüber ist nur für richtige Massageliebhaber.

 

Hier findest du 7 Punkte, warum du eine Ganzkörpermassage bevorzugen solltest:

  • #1 Wenn du stressbedingte Verspannungen lösen und deinen Kopf klar bekommen möchtest
  • #2 Wenn sich zu Hause und/oder auf der Arbeit Stress einstellt
  • #3 Wenn du zu viel arbeitest und dich erschöpft fühlst
  • #4 Wenn deine höchste Priorität auf der Lösung deiner Schlafprobleme liegt
  • #5 Wenn du generell angespannt bist und es dir schwer fällt loszulassen
  • #6 Wenn du deinen Körper besser wahrnehmen und ihn kennenlernen möchtest
  • #7  Wenn die Massage für dich einfach eine Auszeit ist und du sie genießen möchtest
  • +1 Wenn du ein(e) Massageliebhaber(in) bist

Durch die Massage wirst du gelassener, dein Blutdruck sinkt und du erreichst einen tiefenentspannten Zustand. Du erholst dich rasch und dein Körper regeneriert sich schneller. Der Stoffwechsel wird angeregt und dein Immunsystem wird aktiviert. So kannst du Krankheiten besser abwehren. Im Hintergrund laufen zahlreiche biochemische Prozesse ab und diese wirken sich positiv auf deine Gesundheit aus. All dies ist wissenschaftlich bewiesen. Regelmäßige Massagen können dein Wohlbefinden enorm steigern.

 

Wie lange sollte die Dauer deiner Massage sein?

50 Minuten
50 Minuten reicht in der Regel um loszulassen. Bei 50 Minuten wird die Massage in Bauchlage durchgeführt und es werden die Füße, Unter- und Oberschenkel, Gesäßmuskulatur (kann natürlich auf Wunsch ausgelassen werden), Hände und Arme, Rücken und Nacken mit einbezogen.

70 Minuten
Während einer 70-Minuten-Massage kannst du die Massage an einem Schwerpunkt länger genießen (z.B an den Füßen) oder du kannst dir zusätzlich eine beliebte Kopf- und Gesichtsmassage gönnen. Wenn du eine Ganzkörpermassage zum ersten Mal ausprobieren möchtest, können die 70 Minuten eine optimale Wahl sein.

90 Minuten
90 Minuten dauert eine komplette Ganzkörpermassage. Diese beinhaltet die gleichen Bereiche der 50minütigen Massage zzgl. Kopf und Gesicht,  Brustbereich, Bauch, Ober- und Unterschenkel von vorne. Eine 90-Minuten-Ganzkörpermassage garantiert eine erholsame Auszeit – auch denjenigen, die länger Zeit brauchen, um sich zu entspannen. 90 Minuten sind die beste Wahl, wenn Sie sich vollständig erholen und neuen Energie auftanken möchten.

Anmeldung