Wellbeing in Nature. Woman Enjoying the Scent of Lavender Flowers
  • Positive: Cleanliness, Professionalism, Punctuality, Quality, ValueAbsolut top. Weiß was er tut, geniale Massage, freundlich und kompetent, jederzeit wieder!!

    Sabine Knie Avatar
    Sabine Knie
    1/09/2020
  • Normalerweise schreibe ich keine Bewertungen, aber diesmal mache ich eine Ausnahme. Ich war zum wiederholten Male im Wohlfühlzimmer und fand es tatsächlich jedes Mal super. Der Masseur ist angenehm und professionell. Er macht einen guten Job. Man merkt, dass er weiß, was er tut. Gerne wieder.

    Brigitte Perkovic Avatar
    Brigitte Perkovic
    5/09/2019
  • Sehr freundlicher Masseur. Top Qualität. Er nimmt sich viel Zeit und geht super auf die Kunden ein. Vielen Dank und bis zum nächsten Mal.

    Manuel Heck Avatar
    Manuel Heck
    12/21/2019
  • Sehr entspannend, freundlich und zuvorkommend.Masseur versteht sein Handwerk und macht es sehr gut. Danke, gerne wieder.

    Romy Jonas-Kanitz Avatar
    Romy Jonas-Kanitz
    7/20/2020

Terminbuchung

Eine Aromaölmassage ist genau das Richtige zwei Sinne auf das angenehmste miteinander zu verbinden und sich zu 100 % fallen zu lassen. Man wählt sich eines der hochwertigen fünf Massageöle aus oder lässt sich sogar verschiedene Aromen zusammenmischen. Die Wirkung kann entspannend, erfrischend oder beruhigend sein.

Sie können die passende Dauer bestimmen:

40 Minuten:
Die 40 minütige Aromaölmassage dauert 40-50 Minuten lang und wird in Bauchlage angewandt.

80 Minuten:
Die 80 minütige Aromaölmassage wird als Ganzkörpermassage angewandt.

120 Minuten:
Die 120 Minuten sollten Sie nur dann wählen, wenn Sie sich regelmäßig massieren lassen. 2 Std. Massage ist am besten für Massageliebhaber geeignet.

Alternative Kontaktmöglichkeiten:

WhatsApp
Telefon
Facebook
Instagram

Kontaktformular

Sie erhalten eine Rückmeldung in der Regel innerhalb von 2 Stunden.

Anmeldung

  • Keine Maskenpflicht
  • Keine 3G Regelungen
  • Keine Test

Die Corona Regeln sind in Baden-Württemberg gefallen.

 

Das bedeutet: Sie können sich wieder einfach, wie vor den Corona-Zeiten, eine Massage gönnen.
Manche freuen sich darauf, andere sind skeptisch. Aber wie sieht es im Wohlfühlzimmer genau aus?

Sie Ihrerseits müssen, wie bereits erwähnt, keine Maske mehr tragen, Sie müssen sich nicht testen und Ihr Impfzertifikat darf auf dem Schreibtisch liegen bleiben.

Ich meinerseits bleibe mit mir etwas strenger. Ich werde die Maske weiterhin tragen und mich zweimal die Woche testen.

Das mache ich so, weil ich möchte, dass Sie sich wohlfühlen. Die Entscheidung, wie Sie mit der Maske umgehen möchten, liegt bei Ihnen. Ich selbst, als Betreiber des Wohlfühlzimmers, möchte dabei für möglichst große Sicherheit sorgen, so dass Ansteckungen von dem Wohlfühlzimmer fernbleiben. Ich werde die Maske erst absetzen, wenn wir gut durch den Frühling gekommen sind.

Wenn Sie sich ohne Maske wohler fühlen, setzen Sie sie ruhig ab. Ich habe überhaupt kein Problem damit. Wenn Sie sie lieber tragen möchten, tragen Sie sie gerne.

Ich freue mich Sie bald wieder im Wohlfühlzimmer begrüßen zu dürfen.