Verfügbarkeit: Vorrätig

Versand:
z.B: Liebe Lara
Die Emailadresse wo wir den Gutschein zuschicken dürfen
Ihre Nachricht (bis 15 Zeilen, ca. 70 Wörter. Bitte nachher auf Preview drücken)
Datum, als der Gutschein zugeschickt werden soll
z.B: Liebe Lara
Die Emailadresse wo wir den Gutschein zuschicken dürfen
Ihre Nachricht (bis 15 Zeilen, ca. 70 Wörter. Bitte nachher auf Preview drücken)
Datum, als der Gutschein zugeschickt werden soll

Füße tragen einen durch das gesamte Leben. Sie halten dein Gewicht aus, stützen dich, egal was passiert. Sie halten dein Gleichgewicht und erden dich. Wertschätzen wir sie genug? Tun wir ihnen auch Gutes? Gerade in der kalten Jahreszeit, wenn wir ihnen in dicken Socken und schweren Stiefeln keine Luft zum Atmen lassen und sie häufig nicht mal eincremen, brauchen sie dringend eine Wohltat.

Eine Wohltat, die auf den ganzen gestressten Körper wirkt. Zwar wird nur ein kleiner Teil deines Körpers massiert, der aber wird das warme Massageöl und die dazugehörigen Massagegriffe gierig aufsaugen und diese positiven Schwingungen gerne an den Rest des Organismus‘ weitergeben. Verspannungen können dadurch gelockert und ein gesunder Schlaf gefördert werden. Mit wohlig weichen Füßen wird es dann nach Hause und wieder dem Alltag entgegengehen.

Füße tragen einen durch das gesamte Leben. Sie halten dein Gewicht aus, stützen dich, egal was passiert. Sie halten dein Gleichgewicht und erden dich. Wertschätzen wir sie genug? Tun wir ihnen auch Gutes? Gerade in der kalten Jahreszeit, wenn wir ihnen in dicken Socken und schweren Stiefeln keine Luft zum Atmen lassen und sie häufig nicht mal eincremen, brauchen sie dringend eine Wohltat.

Eine Wohltat, die auf den ganzen gestressten Körper wirkt. Zwar wird nur ein kleiner Teil deines Körpers massiert, der aber wird das warme Massageöl und die dazugehörigen Massagegriffe gierig aufsaugen und diese positiven Schwingungen gerne an den Rest des Organismus‘ weitergeben. Verspannungen können dadurch gelockert und ein gesunder Schlaf gefördert werden. Mit wohlig weichen Füßen wird es dann nach Hause und wieder dem Alltag entgegengehen.

Loading...

Füße tragen einen durch das gesamte Leben. Sie halten dein Gewicht aus, stützen dich, egal was passiert. Sie halten dein Gleichgewicht und erden dich. Wertschätzen wir sie genug? Tun wir ihnen auch Gutes? Gerade in der kalten Jahreszeit, wenn wir ihnen in dicken Socken und schweren Stiefeln keine Luft zum Atmen lassen und sie häufig nicht mal eincremen, brauchen sie dringend eine Wohltat.

Eine Wohltat, die auf den ganzen gestressten Körper wirkt. Zwar wird nur ein kleiner Teil deines Körpers massiert, der aber wird das warme Massageöl und die dazugehörigen Massagegriffe gierig aufsaugen und diese positiven Schwingungen gerne an den Rest des Organismus‘ weitergeben. Verspannungen können dadurch gelockert und ein gesunder Schlaf gefördert werden. Mit wohlig weichen Füßen wird es dann nach Hause und wieder dem Alltag entgegengehen.

Preview
Close

Alternative Kontaktmöglichkeiten:

WhatsApp
Telefon
Facebook
Instagram

Kontaktformular

Sie erhalten eine Rückmeldung in der Regel innerhalb von 2 Stunden.

Anmeldung

  • Keine Maskenpflicht
  • Keine 3G Regelungen
  • Keine Test

Die Corona Regeln sind in Baden-Württemberg gefallen.

 

Das bedeutet: Sie können sich wieder einfach, wie vor den Corona-Zeiten, eine Massage gönnen.
Manche freuen sich darauf, andere sind skeptisch. Aber wie sieht es im Wohlfühlzimmer genau aus?

Sie Ihrerseits müssen, wie bereits erwähnt, keine Maske mehr tragen, Sie müssen sich nicht testen und Ihr Impfzertifikat darf auf dem Schreibtisch liegen bleiben.

Ich meinerseits bleibe mit mir etwas strenger. Ich werde die Maske weiterhin tragen und mich zweimal die Woche testen.

Das mache ich so, weil ich möchte, dass Sie sich wohlfühlen. Die Entscheidung, wie Sie mit der Maske umgehen möchten, liegt bei Ihnen. Ich selbst, als Betreiber des Wohlfühlzimmers, möchte dabei für möglichst große Sicherheit sorgen, so dass Ansteckungen von dem Wohlfühlzimmer fernbleiben. Ich werde die Maske erst absetzen, wenn wir gut durch den Frühling gekommen sind.

Wenn Sie sich ohne Maske wohler fühlen, setzen Sie sie ruhig ab. Ich habe überhaupt kein Problem damit. Wenn Sie sie lieber tragen möchten, tragen Sie sie gerne.

Ich freue mich Sie bald wieder im Wohlfühlzimmer begrüßen zu dürfen.