Bei einem deiner Lieben zwickt und zwackt es schon länger den ganzen Rücken entlang? Fast jede Woche kommen neue verspannte Stellen hinzu? Du findest, das ist kein Wunder bei dem ganzen Stress, den dieser Mensch seit längerer Zeit mit sich rumschleppt? Du bemerkst, dass er oder sie vor lauter Schmerzen anfängt passiver zu werden und sich zu schonen? Dann gibt es nur eines, schick‘ sie mithilfe eines Massagegutscheins zu einer Rückenmassage.

Diese Massage wird so gut tun, weil der Rücken von oben bis unten durchgeknetet wird. Verspannte Stellen werden ertastet und behutsam ausmassiert. Der hintere Oberkörper wird vom Gesäß bis zu den Schultern stimuliert, was direkt zu einer Entspannung dieses Körperareals führt. Der behutsame Masseur oder die Masseurin wird sich in der Intensität dem Bedürfnis des Massagegastes anpassen. Das beginnt meist mit sanften Ausstreichungen entlang der Wirbelsäule, die mit der Zeit kräftiger werden können. Verspannungen können so gelöst werden, die Durchblutung wird angeregt und es ist nicht übertrieben, wenn an dieser Stelle behauptet wird, dass sich dieser Mensch nach einer solchen Massage, wie nach einem dreitägigen Kurzurlaub fühlt. Und weil du zu dieser Person ein gutes Verhältnis hast, möchtest du ihr unbedingt einen Gutschein für eine Massage schenken, die ihr gut tut und sie in ihrem Leiden wieder stabilisiert.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Versand:
Verspannungen und eine falsche Belastung des Rückens sorgen heute in immer mehr Fällen für deutliche Beschwerden und große Schmerzen. Gerade beim häufigen und langen Sitzen am Schreibtisch, beispielsweise im Beruf, können hierzu einen großen Teil beitragen.

Die Rückenmassage im Wohlfühlzimmer ist die richtige Wahl, um den Schmerzen auf klassische Art zu begegnen. Gerade starke Beschwerden und natürlich auch die klassischen Verspannungen lassen sich hiermit sehr gut behandeln, in der Regel sind bereits nach der ersten Anwendung der klassischen Rückenmassage gute Erfolge zu beobachten.

Mit einer Dauer von etwa 30 Minuten eignet sich auch diese Massage für die spontane Anwendung. Dabei konzentriert sich die eigentliche Massage nicht nur auf den Rücken direkt, sondern bezieht natürlich auch die Schultern, den Nacken und die Oberarme mit ein. Hierdurch wird ein besonders breites Gebiet abgedeckt, zudem sind dies gleichzeitig auch die Stellen, die besonders häufig betroffen sind.

Verspannungen und eine falsche Belastung des Rückens sorgen heute in immer mehr Fällen für deutliche Beschwerden und große Schmerzen. Gerade beim häufigen und langen Sitzen am Schreibtisch, beispielsweise im Beruf, können hierzu einen großen Teil beitragen.

Die Rückenmassage im Wohlfühlzimmer ist die richtige Wahl, um den Schmerzen auf klassische Art zu begegnen. Gerade starke Beschwerden und natürlich auch die klassischen Verspannungen lassen sich hiermit sehr gut behandeln, in der Regel sind bereits nach der ersten Anwendung der klassischen Rückenmassage gute Erfolge zu beobachten.

Mit einer Dauer von etwa 30 Minuten eignet sich auch diese Massage für die spontane Anwendung. Dabei konzentriert sich die eigentliche Massage nicht nur auf den Rücken direkt, sondern bezieht natürlich auch die Schultern, den Nacken und die Oberarme mit ein. Hierdurch wird ein besonders breites Gebiet abgedeckt, zudem sind dies gleichzeitig auch die Stellen, die besonders häufig betroffen sind.

Loading...
Verspannungen und eine falsche Belastung des Rückens sorgen heute in immer mehr Fällen für deutliche Beschwerden und große Schmerzen. Gerade beim häufigen und langen Sitzen am Schreibtisch, beispielsweise im Beruf, können hierzu einen großen Teil beitragen.

Die Rückenmassage im Wohlfühlzimmer ist die richtige Wahl, um den Schmerzen auf klassische Art zu begegnen. Gerade starke Beschwerden und natürlich auch die klassischen Verspannungen lassen sich hiermit sehr gut behandeln, in der Regel sind bereits nach der ersten Anwendung der klassischen Rückenmassage gute Erfolge zu beobachten.

Mit einer Dauer von etwa 30 Minuten eignet sich auch diese Massage für die spontane Anwendung. Dabei konzentriert sich die eigentliche Massage nicht nur auf den Rücken direkt, sondern bezieht natürlich auch die Schultern, den Nacken und die Oberarme mit ein. Hierdurch wird ein besonders breites Gebiet abgedeckt, zudem sind dies gleichzeitig auch die Stellen, die besonders häufig betroffen sind.

Preview
Close

Alternative Kontaktmöglichkeiten:

WhatsApp
Telefon
Facebook
Instagram

Kontaktformular

Sie erhalten eine Rückmeldung in der Regel innerhalb von 2 Stunden.

Anmeldung

  • Keine Maskenpflicht
  • Keine 3G Regelungen
  • Keine Test

Die Corona Regeln sind in Baden-Württemberg gefallen.

 

Das bedeutet: Sie können sich wieder einfach, wie vor den Corona-Zeiten, eine Massage gönnen.
Manche freuen sich darauf, andere sind skeptisch. Aber wie sieht es im Wohlfühlzimmer genau aus?

Sie Ihrerseits müssen, wie bereits erwähnt, keine Maske mehr tragen, Sie müssen sich nicht testen und Ihr Impfzertifikat darf auf dem Schreibtisch liegen bleiben.

Ich meinerseits bleibe mit mir etwas strenger. Ich werde die Maske weiterhin tragen und mich zweimal die Woche testen.

Das mache ich so, weil ich möchte, dass Sie sich wohlfühlen. Die Entscheidung, wie Sie mit der Maske umgehen möchten, liegt bei Ihnen. Ich selbst, als Betreiber des Wohlfühlzimmers, möchte dabei für möglichst große Sicherheit sorgen, so dass Ansteckungen von dem Wohlfühlzimmer fernbleiben. Ich werde die Maske erst absetzen, wenn wir gut durch den Frühling gekommen sind.

Wenn Sie sich ohne Maske wohler fühlen, setzen Sie sie ruhig ab. Ich habe überhaupt kein Problem damit. Wenn Sie sie lieber tragen möchten, tragen Sie sie gerne.

Ich freue mich Sie bald wieder im Wohlfühlzimmer begrüßen zu dürfen.